100% Keimgarantie
Persönlicher Support
Made in Münsterland
Super schnelle Lieferung
4.9/5 (über 417 Bewertungen)

Kategorie: Gurkensamen

Finde deine passenden Bio-Gurkensamen

Gurkensamen kaufen – und die Vielseitigkeit der Gurke erleben

Gurken gehören zweifellos zu den wichtigsten Gemüsesorten, die in keiner Küche fehlen sollten. Besonders frische Gurken aus eigener Aufzucht – sei es im Garten oder auf dem Balkon – schmecken so viel besser als gekaufte Gurken. Mit unseren Gurkensamen kannst du deine eigene Anzucht starten, sei es im eigenen Garten oder auf dem Balkon. Wir legen Wert auf beste Qualität und erreichen eine Keimrate von über 80%. Unsere Gurkensamen sind samenfest, bestens für den Freilandanbau geeignet, frei von Bitterstoffen und zudem Bio-zertifiziert.

Gurkensamen & Sorten, die es bei uns zu kaufen gibt!

Gurken beeindrucken mit ihrer erstaunlichen Vielfalt und gedeihen prächtig im Garten, Beet oder sogar auf dem Balkon. Dank ihrer vielfältigen Früchte und Einsatzmöglichkeiten zählt die Gurke zu den drei beliebtesten Gemüsesorten in Deutschland! Dennoch ist die Auswahl in den meisten Supermärkten sehr begrenzt, und viele Gurkenliebhaber kommen nicht voll auf ihre Kosten. Hast du bereits von unserer Mexikanischen Minigurke oder unserer Russischen Gurke gehört? Diese Sorten findet man nur äußerst selten in Supermärkten. Bei uns kannst du jedoch eine Vielzahl von Gurkensamen kaufen, darunter Snackgurken, Gurken für Freiland, Einlegegurken und Salatgurken – und sie bequem zu Hause aussäen. Dadurch bringst du nicht nur Abwechslung in deine Küche, sondern leistest auch einen positiven Beitrag für die Umwelt. Die meisten Gurken stammen aus großen Gewächshäusern in Spanien. Aufgrund des hohen Wasserbedarfs der Gurken wird das Land stark belastet und zudem sind die Transportwege sehr lang. Hier kannst du einen bedeutenden Beitrag leisten!

Bio-zertifizierte Gurkensamen kaufen

Alle unsere Gurkensamen stammen aus streng ökologischer und viele davon auch aus Demeter zertifizierter Saatgutvermehrung. Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass diese Samen samenfest sind. Dies ermöglicht es dir, frische Samen von deinen Gurken zu ernten, sie zu trocknen und sie im nächsten Jahr erneut zu verwenden.

Ein weiterer Vorzug liegt in der umweltfreundlichen Saatgutvermehrung. Denn der Einsatz von Chemikalien und Pestiziden ist bei dieser nachhaltigen Methode strengstens untersagt. Dadurch wird die Pflanze angeregt, ein eigenes Immunsystem zu entwickeln und widerstandsfähiger zu werden. Bei jeder Krankheit wird die Information im Saatgut gespeichert, wodurch die nächste Generation kräftiger wird als die vorherige.

Gurkensamen kaufen, die auch für Anfänger geeignet sind

Gurken sind geradezu verrückt nach Wärme und Sonne. Sie fordern zugleich auch viel Platz – für ihr Wachstum benötigen sie üblicherweise bis zu 1 m² im Garten oder einen Blumentopf von mindestens 20 Litern auf deinem Balkon. Zudem gehören Gurken zu den Starkzehrern, daher ist es ratsam, alle 2 bis 4 Wochen mit biologischem Gemüsedünger oder selbstgemachter Brennnesseljauche zu düngen. Um zu keimen, benötigen diese sonnenliebenden Pflanzen Temperaturen von etwa 20 bis 25 Grad Celsius. Nach 7 bis 15 Tagen beginnt dann die Keimung.

trotz all dieser Besonderheiten sollte dich das nicht abschrecken. Wir haben alle relevanten Informationen zur Anzucht von Gurken in einem leicht verständlichen Online Ratgeber für dich zusammengefasst. Du kannst diesen jederzeit über den QR Code erreichen, der sich auf jeder Saatguttüte befindet. Darüber hinaus bieten wir dir die Möglichkeit, individuelle Fragen zur Anzucht an uns zu richten – sei es über WhatsApp, Facebook oder per E-Mail.

Gurkensamen kaufen mit Zufriedenheitsgarantie

Die erfolgreiche Keimung hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter der Standort, die Wärme, die Bewässerung, das Substrat und selbstverständlich die Keimfähigkeit des Saatguts. Daher unterziehen wir jede Saatgut Charge einem Keimtest. Unsere Gurkensamen müssen dabei eine Mindestkeimrate von 75% aufweisen, um für den Verkauf freigegeben zu werden. Trotz unserer regelmäßigen Durchführung dieser sorgfältigen Tests bleibt Saatgut ein Naturprodukt. Daher kann die Größe, Farbe und sogar die Keimfähigkeit jedes einzelnen Samens variieren. Sollte es im äußerst unwahrscheinlichen Fall zu unzureichender Keimung kommen, ersetzen wir das Saatgut selbstverständlich kostenlos.

Nachhaltigkeit vom gekauften Gurkensamen bis hin zum Versand

In der heutigen Zeit sind die Märkte überflutet von Produkten, die häufig in zahlreiche Plastikverpackungen gehüllt sind. Bei Loveplants verfolgen wir einen alternativen Ansatz. Jede Saattüte wird in eine umweltfreundliche, plastikfreie Verpackung gehüllt, die maximal nachhaltig gestaltet ist. Dies schließt selbstverständlich auch den Versand mit ein. Sämtliche unserer Bestellungen werden ausschließlich klimaneutral und ohne Verwendung von Plastik verpackt und versendet.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Ab Anfang April bis Mitte Mai beginnt die optimale Pflanzzeit für Gurken. In diesem Zeitraum kannst du mit der Anzucht zuhause beginnen. Verwende dabei einen Samen pro Kokosquelltab, um das Vereinzeln deiner Pflanzen später zu vermeiden. Sobald das zweite Blattpaar deiner Gurkenkeimlinge erscheint, können diese nach den Eisheiligen – meistens Mitte bis Ende Mai – ins Freie gepflanzt werden. Wenn du deine Gurkensamen direkt im Freiland aussäen möchtest, empfiehlt sich die Zeit nach den Eisheiligen, also Ende Mai bis Juni. Achte darauf, dass die Keimtemperatur mindestens 20°C beträgt und die nächtliche Temperatur nicht unter 12°C fällt. Niedrigere Temperaturen könnten sich negativ auf die Keimung auswirken.

Gurken gehören zu den Starkzehrern und benötigen regelmäßige Düngung. Eine bewährte Option ist Bio-Tomatendünger oder Bio-Gemüsedünger. Im Blumentopf sollte dieser alle 2 Wochen angewendet werden, während im Beet alle 2 bis 4 Wochen gedüngt werden sollte. Eine umweltfreundlichere Alternative ist die Verwendung von Brennnesseljauche. Hierfür einfach 1 kg gehackte Brennnesseln in etwa 10 Litern Wasser einweichen. Um den Geruch zu reduzieren, kann etwas Gesteinsmehl hinzugefügt werden. Die Mischung dann 1 bis 2 Wochen an einem sonnigen Standort gären gelassen. Sobald keine aufsteigenden Blasen mehr zu sehen sind, ist die Brennnesseljauche fertig. Diese kann dann wöchentlich beim Gießen verwendet werden.

Für jeden Gurkenliebhaber ist etwas dabei, wir haben Snackgurken Samen, Gurkensamen fürs Freiland, Einlegegurken Samen und Salatgurken Samen.