We Love RADISCHENSPROSSEN selber ziehen

Radieschensprossen selnber ziehen

Zur Anzucht deiner Radieschen Keimsprossen

Wir lieben Radieschen Keimsprossen! Die farbenfrohen Sprossen mit dem würzig-pikanten Aroma regen nicht nur unseren Appetit und die Verdauung an, sie machen sich auch stark gegen Krankheitserreger – Im Körper und im Keimglas. Wir verraten wie du deine Radies Sprossen fix und einfach im Glas ziehen kannst. Legen wir los:

Warum Sprossen ¦ Das richtige Keimgefäß ¦ Gurkengläser upcyceln ¦ Aufzucht ¦ Sprossenhygiene


Sprossen selber ziehen

Warum Radieschensprossen ?

Die Anzucht von Keimsprossen ist ebenso einfach wie bemerkenswert. Die Pflanze wird noch im Keimprozess geerntet und verspeist. So profitieren wir von einer Fülle an Zusatzvitaminen, die genau jetzt verfügbar sind und ihre gesundheitsfördernde Wirkung durch sekundäre Pflanzenstoffe noch stärker im Körper entfalten können. Viel Mehrwert also, bei geringem Aufwand. Denn deine Sprossen sind fix und easy auf dem Fensterbrett gezogen und landen schon nach 5-7 Tagen frisch und gesund auf deinem Teller. Im Gegenzug fordern sie lediglich Wasser, ein Keimgefäß und ein wenig Zuwendung ein. Toll oder?


Das richtige Keimgefäß fürs selbst ziehen

Das richtige Keimgefäß fürs selbst ziehen

Deine Radieschen Sprossen können auf vielfältige Weise wachsen. Wir bevorzugen Keimgläser, die mindestens 10 cm tief sind. Sie bieten ausreichend Platz und Luft für deine Sprösslinge und sind easy steril und sauber zu machen. Eine luftdurchlässige Abdeckung sorgt für genügend Sauerstoff im Glas. Eine schräge Abstellposition (natürlich kopfüber) sorgt für einen guten Wasserabfluss. Ein Keimglas bietet deinen Sprossen also perfekte Wachstumsbedingungen und lässt Schimmel und Bakterien dabei wenig Raum.

Auch Radieschen Microgreen kannst du aus deinem Saatgut ziehen. Das scharfe Kraut fühlt sich dabei auf Substrat in der Keimschale wohler.


Sprossenglas selbst machen!

Bastel dein eigenes Keimglas. Denn Upcycling schont Ressourcen und Geldbeutel. Einfach Gurken- oder Marmeladengläser mit etwas Gaze-Stoff (oder einem Ausschnitt aus dem Wäschesack) luftdurchlässig abdecken und mit einem Gummiband schließen. Auskochen, gründlich säubern – Und fertig ist dein Upcyling-Keimglas!


Radieschensprossen selber ziehen Tag 0-1

Radieschensprossen selber ziehen Tag 0-1:

Bereits zwei Esslöffel deiner LOVEPLANTS Radieschensprossen Samen reichen locker aus. Spüle dein Saatgut unter klarem Wasser und lasse es im Teesieb gut abtropfen.Fülle dein Keimglas zur Hälfte mit lauwarmen Wasser und lasse deine Radies Sprossen etwa 10 Stunden darin ruhen. Gieße das Wasser nach dem Einweichen der Samen ab und spüle deine Sprossen gründlich aus: Wasser einfüllen, Keimglas schütteln und ausgießen. Die Samen gut abtropfen lassen und kopfüber schräg (im Keimglasgestell) an einem hellen Ort ( ca. 20° Grad) abstellen. Vermeide direkte Sonneneinstrahlung.

.

Radieschensprossen selber ziehen Tag 2

Radieschensprossen selber ziehen Tag 2:

Erste Keimlinge erblicken nun das Licht der Welt. Sie wollen jetzt wie am ersten Tag gründlich gespült, geschüttelt und abgegossen werden. Diese Prozedur 2-3 Mal täglich wiederholen.

Radieschensprossen selber ziehen tag 3-7

Radieschensprossen selber ziehen Tag 3-7

  • Tag 3-7:

Setze deine Sprossen-Spülroutine in der gesamten Wachstumsphase fort.

  • Letzter Tag:

Voilà – Fertig sind deine Radieschen-Keimsprossen. Pfeffrig-scharfes Radieschengrün darf ab Tag 5 auf den Teller wandern.

TIPP: Die ätherischen Öle der Radies Keimsprossen bremsen Schimmelpilze und Bakterien aus. Andere Keimkulturen profitieren also davon, wenn du Ihnen ein wenig Radies Sprossensaat untermischst.

  • Verzehr:

Deine Radieschen Sprossen wollen nach der Ernte gleich roh und frisch gegessen werden. Vorher sollten sie jedoch ein ausgiebiges Bad nehmen.

  • Hmmm….

Aus deinen Radieschen Sprossen lasen sich tolle Dips zaubern. Auch als Frischkäse-Topping sind sie sehr lecker und beliebt.


Sprossenhygiene

Sprossenkultur setzt Hygiene voraus. Halte deine Keimgläser mit separaten Spülutensilien sauber und koche sie nach jeder Nutzung aus. Fisch und Fleisch sind für deine Sprossen keine guten Nachbarn, ebenso die Bakterien im Spülbecken oder an Küchentüchern. Ein sicherer Sprossengenuss kommt an deiner Nase nie vorbei. Muffig riechende Sprossen weisen immer auf Keime und Schimmel hin. Auch wenn’s weh tut – weg damit.

Do everything with love!

Wir wünschen dir viel Freude bei der Aufzucht deiner Radieschen Sprossen! Und nicht vergessen – Die Liebe und Fürsorge, die du in deine Pflanzen investierst, bekommst du auf dem Teller zurück!

 LovePlants – Sow it. Grow it. Love it.