Bio Mungbohnesprossen Samen 75g

2,49 

Bio Mungobohnen Samen kaufen

Jeder der die asiatische Küche liebt, kennt mit Sicherheit Mungobohnensprossen. In unserem Sprachgebrauch wird sie fälschlicherweise häufig als Sojasprosse bezeichnet und ist unabdingbar für die fernöstliche Küche. Sie wird in einer Vielzahl an Gerichten verwendet z.B. in Suppen, Frühlingsrollen, Nudelgerichten oder ganz klassisch im Wok. Aber nicht nur kulinarisch kann sie voll überzeugen, denn Mungobohnensprossen sind auch reich an Vitaminen und Mineralien. Zudem lassen sich die kleinen Powersprossen ganzjährig frisch im Keimglas aufziehen. Man braucht nur ein wenig Platz auf der Fensterbank, ein Keimglas und tägliches Wässern. Bereits nach 4 bis 6 Tagen kann man seine eigenen Sprossen ernten. Man merkt schnell, dass die Sprossenanzucht kein Hexenwerk ist. Sollte man während der Anzucht trotzdem Fragen haben, kann mit unserem QR-Code, der sich auf der Rückseite der Saatguttüte befindet, auf unseren Online Ratgeber zurückgreifen um alles Wissenswerte über die Pflege & Aufzucht nachzulesen. Zudem kann man uns per WhatsApp, Facebook oder per E-Mail jederzeit individuelle Fragen stellen. Qualität steht bei Loveplants immer an erster Stelle, daher sind unsere Mungobohnensprossen Samen Bio-zertifiziert, ungebeizt und frei von Pestiziden und Schadstoffen.

Inhalt: (DE-ÖKO-006)
Saatgut ca. 75 g Bio Mungobohnen Sprossen Samen

Lieferzeit: 2-3 Werktage

79 vorrätig

Gesunde Inhaltsstoffe in Mungobohnensprossen

In wenigen Tagen werden aus den kleinen grünen Bohnen leckere und sehr gesunde Sprossen. Während der Keimung werden die Vitamine und Mineralien aus der Bohne gewonnen, um dem Keimling als Energieträger zu dienen. Dadurch steckt in den Mungobohnen die geballte Ladung an Vitamin C, Vitamin E, Vitamin B und Vitamin K. Aber auch eine Vielzahl an Mineralien stecken in den Sprossen wie Calcium, Kalium und Magnesium. Wichtig ist nur zu beachten, dass die Mungobohnen so wenig Hitze wie möglich abbekommen, denn sonst gehen viele Vitamine verloren. Daher einfach abwaschen und roh in deine Gerichte geben.

Vielseitige Verwendung und leckerer Geschmack

Meistens kennen wir die Mungobohnensprossen in asiatischen Gerichten wie in Nudelgerichten, in Suppen, im Wok oder in Frühlingsrollen, wo sie dann mit den anderen Zutaten zusammen kaum Eigengeschmack abgeben. Isst man die Sprossen nach 4 Tagen roh, so schmeckt man ihren frischen und süßlichen Geschmack heraus. Wird sie erst nach 6 Tagen gegessen, ändert sich der Geschmack und die Sprosse wird herber. 

Keimgeprüfte & Bio-zertifizierte Mungobohnen Samen kaufen

Um optimal in die Sprossen Anzucht einzusteigen, wird hochwertiges Keimsaatgut benötigt. Deshalb haben wir bei unseren Mungobohnen Samen sehr viel Wert daraufgelegt, dass die Samen frei von Schadstoffen, Chemikalien und Pestiziden sind. Denn wir verwenden ausschließlich Bio zertifizierte Mungbohnen Samen, die gänzlich unbehandelt sind. Zusätzlich wird die Keimsaat jährlich auf Verunreinigungen kontrolliert und zugleich wird die Keimeigenschaft ebenfalls geprüft. So kommt nur frisches Saatgut in unsere Tüten.     

Detaillierter Online Ratgeber & persönlicher Support

Der Einstieg in die Sprossenanzucht ist Dank unseres Online-Ratgebers und unserer persönlichen Betreuung sehr leicht. In unserem Online-Ratgeber befinden sich viele smarte Tipps zum Anbau, Pflege und Ernte deiner Sprossen. Falls die richtige Antwort dort nicht zu finden ist, dann kann man uns auch jederzeit persönlich per WhatsApp, Facebook oder E-Mail anschreiben.

Nachhaltigkeit: von der Verpackung bis zum Versand

Wir setzen uns stark für Nachhaltigkeit ein, weshalb unsere Saatguttüten alle aus Graspapier hergestellt sind. Dieser Rohstoff ist nachhaltig und wächst anders als Bäume sehr schnell nach. Darüber hinaus haben wir von Anfang an darauf geachtet plastikfrei zu sein. Das behalten wir auch beim Versand und Verpackungsmaterial bei.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bio Mungbohnesprossen Samen 75g“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.