We Love Ampeltomate pflege

Ampeltomate pflege

Zur Anzucht und Pflege deiner Ampeltomate

Wir lieben Tomaten! Kein Garten und trotzdem Lust auf Tomaten? Dann ist die himbeerfarbige Ampeltomate die perfekte Balkonpflanze für dich. Die kleine Buschtomate ist nicht nur schön anzusehen – sie trägt aromatisch süße Früchte, perfekt zum snacken und voll von gesunden Vitalstoffen. Überzeugt? Dann können wir loslegen:

Ampeltomate pflege ¦ Ampeltomate Boden & Pflege¦ Tomate Topfhaltung ¦ Vermehrung ¦ Ernte


 

Tomaten anbauen

Ampeltomate selber ziehen schritt für schritt

Im Haus ist die Saat und Aufzucht deiner Ampeltomate das ganze Jahr über möglich. Säest du dein Loveplants Ampeltomaten Saatgut in durchwurzelbare Zellulose Anzuchttöpfe mit Kokoserde ein, ist ihr Nährstoffbedarf gesichert. Wasser wird gespeichert und Stress für die Keimlinge beim Umtopfen vermieden.

Pro Anzuchttopf (5×5 cm) nur einen Samen in 0,5-1 cm Tiefe einsäen um ein Pikieren zu umgehen. Mit Ballbrause oder Blumenspritze kannst du besonders sanft wässern. Halte die Anzuchterde stets so feucht, wie einen ausgedrückten Schwamm.

Bei 18-25 °C keimen deine Ampeltomaten in 10-15 Tagen aus. Ab 2 cm Größe können deine Keimlinge einen größeren Topf erobern. Dabei bis zum Blatteinsatz mit Erde bedecken. Nach der Vorkultur im Haus (Februar-April) sollten deine Jungpflänzchen erst nach den Eisheiligen im Mai/Juni in das Freiland umziehen und schonend daran gewöhnt werden.

Tomaten ins Freiland ausäen

Eine Freilandsaat ist nicht geeignet für deine Tomaten. Nach der Vorkultur im Haus sollten sie (wenn überhaupt) erst im Frühsommer raus. 45-80 cm Pflanzabstand solltest du nun beachten. Deine buschigen Tomaten werden etwa 50 cm groß und eignen sich mit überhängendem Wuchs besonders gut für Balkonkästen und Hängeampeln.

Gute Nachbarn für deine Ampeltomate

Es lohnt sich Petersilie, Basilikum, Zwiebeln, Lauch, Knoblauch und Ringelblumen mit in den Tomatentopf zu packen. Das hält Schädlinge fern. Deine Kartoffeln, Gurken, Erbsen oder Zucchini hingegen sollten lieber Abstand zur Tomate halten.


 

Ampeltomate ernten

Ampeltomate Boden und Pflege

Deine Ampeltomate schlägt gern Wurzeln in lockerer, nährstoffreicher Erde, die du am besten vor der Pflanzung mit Bio Tomatendünger anreicherst. Auch im Wachstum ist der Wasser- und Nährstoffbedarf deiner Tomaten hoch. Gieße regelmäßig – am besten direkt über der Erde – Denn Tomaten werden ganz ungern nass an Ihren Blättern.

Sonnig warm, trocken und windgeschützt – wächst deine Pflanze besonders gut und wird dich mit reichlich Fruchtbehang belohnen.

Im Abstand von 2-3 Wochen bis zum Fruchtansatz solltest du mit Tomatendünger  oder Brennnesseljauche nachdüngen.

Als Buschtomate kannst du diese Sorte mehrtriebig ziehen. Spar dir das ausgeizen, aber stütze deine Pflanzen bei Bedarf mit Rankhilfen aus Holz oder Spiralstäben.

Ampeltomate Im Topf halten

Diese kleine buschige Tomatensorte eignet sich ganz besonders gut für den Anbau im Topfgarten, Balkonkasten oder – wie der Name schon sagt – in der Blumenampel. Denn deine himbeerfarbigen Ampeltomaten wachsen gern hängend. Gut so – Das spart Platz und Rankhilfe und ist besonders schick anzusehen.

Ideal ist ein Pflanzgefäß von etwa 15 Liter. Abflussloch und Drainage (Tonscherben, Steine etc.) nicht vergessen – diese verhindern Staunässe im Topf. Ein Südbalkon mit 8 Stunden Sonne am Tag ist optimal.

Ampeltomate vermehren

Deinen reifen Tomaten kannst du einzelne Tomatensamen entnehmen und auf einem Küchentuch trocknen. Bei dunkler und trockener Lagerung bleiben sie bis zu fünf Jahre keimfähig.


 

Ampeltomate ernten

Ampeltomate ernten

Mit etwa 3 cm Größe und knallroter Farbe kannst du deine roten Früchtchen im Sommer laufend abernten. Die letzten Freiland-Früchte reifen im Herbst drinnen bestens nach.

So kannst du deine Tomaten richtig aufbewahren

Deine Tomaten genießt du am besten erntefrisch.

Ideen was man aus Tomaten machen kann

Süß und rund – Schwupp in den Mund. Die kleinen himbeerfarbigen Ampeltomaten sind die perfekten gesunden Snacks für zwischendurch. Auch in Salat und Guacamole machen sie eine gute Figur.

Do everything with love!

Wir wünschen dir viel Freude bei der Aufzucht deiner Himbeerfarbigen Ampeltomaten! Und nicht vergessen – Die Liebe und Fürsorge, die du in deine Pflanzen investierst, bekommst du auf dem Teller zurück!

LovePlants – Sow it. Grow it. Love it!